«

»

HCG Tropfen

HCG Tropfen

HCG-Tropfen sind eine beliebte Einnahmemöglichkeit für die hCG-Diät. Die HCG-Tropfen sollen in der Regel eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen werden und eine Weile unter der Zunge verbleiben. Ein Anbieter von homöopathischen hCG Tropfen in Deutschland ist z.B. Biovea. Nach den Erfahrungsberichten in unserem hCG-Forum zu urteilen, sind diese hCG-Tropfen sehr gut für die hCG-Diät geeignet.
Mit zunehmender Bekanntheit der hCG-Diät steigt aber auch das Angebot.

So gibt es mittlerweile mehrere Bezugsquellen im Internet. Beachtet dazu auch die Kommentare in diesem Beitrag und erkundigt Euch am besten im Forum, nach den Erfahrungen die andere Anwender mit den entsprechenden hCG-Tropfen gemacht haben. Es ist wie so oft nicht unbedingt ratsam gleich das erste beste Angebot im Internet zu wählen. Wir empfehlen lieber vorher etwas Zeit in die Recherche zu investieren als anschließend vom Ergebnis enttäuscht zu sein. Schließlich wollt Ihr die hCG-Diät ja nicht alle paar Wochen neu starten.

hCG Tropfen Herkunft

In Deutschland ist die hCG-Diät noch sehr neu, daher gibt es bisher erst wenige Anbieter für hCG-Tropfen. Ein Import, z.B. aus den USA ist möglich, empfehlen wir jedoch nicht, aufgrund eventueller Probleme mit dem Zoll. Wer auf einer USA Reise ist kann sich dort natürlich auch die Tropfen bestellen (z.B. bei Ebay), wobei nach unserer letzten Recherche dabei auch nicht viel gespart werden kann. Zudem ist fragwürdig, ob die dortigen Produkte besser sind. Die hCG-Tropfen von Biovea stammen vom Hersteller bzw. der Marke BioMedX. Auch dieses Produkt stammt also letztlich aus den USA.

hCG Tropfen kaufen

Hier findet Ihr die hCG Globuli/Tabletten.
Hier findet Ihr die hCG-Tropfen. Gibt es als HCG Globuli (Gonadotropin Globuli, HCG Diät)

Wie bereits erwähnt könnt Ihr die hCG-Tropfen z.B. bei Biovea kaufen. Die bieten folgende hCG-Tropfen / Packungsgrößen an:
a) hCG-Tropfen 60ml: für den 26 Tage hCG-Diätplan Hcg Activator Tropfen 60ml

b) hCG-Tropfen 120ml: für den 43 Tage hCG-Diätplan (Preis ca. 63 Euro)

Inzwischen gibt es das hCG auch als hCG-Tabletten bzw. hCG-Globuli.
Hier könnt Ihr mal schauen, welche Produkte Biovea zum Stichwort hCG anbietet.

Hinterlasst bitte auch gerne Eure Kommentare und Erfahrungen hier bei uns im Forum oder auch auf den einzelnen Beitragsseiten. So helft Ihr anderen Menschen, bei der Auswahl einer geeigneten Diät bzw. der besten hCG-Tropfen oder hCG-Globuli.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hcg-diaet.com/hcg-tropfen/

48 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. berna

    Wer hat erfolgreich mit den den HCG Globulis C30 von der Firma Homeda die HCG Diät gemacht hat?
    Vorteil von den Globulis: u.a. viel preiswerter.
    Bin gradt bei Tag 7 von der HCG Diät nach Anne Hild. Wann und wieviel Globulis sollte man über den Tag verteilt einnehmen?
    Grüße, Berna

    1. susavivi

      Hallo …

      Ich bin nun seit 34 Tagen bei der strengen Phase der hcg Kur und habe genau 10 Kilo weg.
      Jedoch habe ich von allen die ich kenne bis auf die Person von der ich die Tropfen bezogen habe gehört das diese die Globuli in C 30 von Homeda nehmen …

      Ich bin echt am überlegen ob ich auf die Globuli umstellen soll und wenn das geht dann müsste ich noch heraus finden wie ???

      Kann ich jetzt in der strengen Phase einfach die Globuli statt der Tropfen nehmen oder muss ich erst in die Stabi Phase und dann mit den Globuli komplett neu anfangen …

      Denn alle Mädels die es mit den Globulis gemacht haben haben in dem Zeitraum viel mehr an Gewicht verloren als ich …

      Wer könnte mir da helfen ?

      Lg susavivi

  2. Laura

    Hallo,
    ich bin jetzt in der letzten Woche, d.h. in 3 Tagen wäre ich mit den 21 Diät-Tagen fertig.
    Fazit: ich hatte keinen (Heiß-)Hunger, habe 5 kg verloren (was ich nicht geglaubt hätte) und will die Diät weiter machen, denn ich hänge seit einer Woche auf meinem Gewicht fest und es bewegt sich nichts….frage mich warum, denn ich war wirklich eisern …
    Mir fehlen auch noch Infos wo ich die notwendigen Nahrunsergänzungsmitel bekommen kann. Da ich 3x wöchentlich Sport treibe, fühl ich da nicht mehr so belastbar..schade eigentlich.
    Hat jemand eine Idee?

    1. susavivi

      Die Nahrungsergänzungsmittel hab ich übrigens von Lifeplus … Naja , teuer aber sehr gut … Vor allem die für die Hautstraffung … Hätte nie gedacht das so Pillen so was bewirken . Und auch sonst gibt es Tage an denen ich schlapp bin aber mir geht es sehr gut sonst und ich freue mich über jedes Gramm weniger …

      Gruß susavivu

  3. Laura

    Hallo, ich habe nach den 2 Vorbereitungstagen vor vier Tagen mit der Diät begonnen und halte mich streng an das Buch von Frau Hild, incl. der Rezepte, nehme die Vitaminkapseln. Erste Erfolge sind auf der Waage bereits sichtbar. Nun habe ich jedoch entgegen der im Buch prohezeiten erhaltenen Leistungsfähigkeit ab Tag 3 Kopfschmerzen und fühle mich recht schlapp. Was kann ich tun. Ich treibe 3x wöchtentlich Sport und möchte darauf auch nicht verzichten.
    Ich habe auch von Bekannten gehört, die diese Diät unter anderer Anleitung durchführen, dass diese sog. Mikronährstoffe einnehmen, auch nach Beendigen der Diät und damit super zurecht kommen, keine der von mir geschilderten Nebenwirkungen haben. Gibt es diese irgendwo, was ist das und wo sind sie erhältlich?

  4. Sandra

    Hallo Ihr lieben

    Ich möchte gerne mit der HcD Diät beginnen, finde jedoch nirgens wieviel Tropfen ich nehmen muss. möchte die 48 Tage Diät machen.

    Danke für eure Antwort 🙂

    Lieber Gruss

    Sandra

    1. susavivi

      Hallo …

      Das ist von Hersteller zur Hersteller verschieden angegeben und auch so gibt es verschiedene Angaben von Diätlern und Stoffwechslern …

      Laut Plan einer Ernährungsberaterin in meiner nähe und eines Fitnessstudios sind es 3*12 Tropfen und das 20 Minuten vor der Mahlzeit …

      Wenn das Hungergefühl dennoch kommt dann kann man auf 6*6 Tropfen umstellen …

      Ich selbst frage mich gerade ob ich mitten in der 1. Phase umstellen kann auf Globuli ??? Da gibt google aber nix raus … Und im Buch von Anne Hild finde ich auch nix diesbezüglich …

      Dir auf jeden fall viel Glück … Drück dir die Daumen 🙂

  5. Marina

    Wieviele Tropfen muss ich nehmen in den Lade Tagen ?? Und wieviel dann die 21 Tage? 12 tropfen??

  6. Michaela

    Hallo
    Ich habe die HCG-Diät bereits im Januar einmal gemacht und 8 Kilo abgenommen. Die Diät dauerte 21 Tage. Ich nahm weder Tabletten noch Tropfen sondern HCG Globoli der Firma Homeda für ca. 13 EUR. Diese Globoli Gonadotropin C30 gibt es im Internet zu bestellen.

    1. berna

      Na endlich finde ich auch hier jemand, der erfolgreich mit den HCG Globulis von der Firma Homeda die HCG Diät gemacht hat: Vorteil von den Globulis: u.a. viel preiswerter.
      Ich bin erst bei Tag 6 von der HCG Diät nach Anne Hild. Wann und wieviel Globulis hast du denn über den Tag verteilt eingenommen?
      Grüße, Berna

  7. Schedel Inge

    Hallo,
    ich nehme seit 14 Tagen die homöopathischen hCG-Tropfen der Firma ELBHANSA
    aus Hamburg und lebe seit 16 Tagen 100 %ig nach dem Buch von Anne Hild. In
    dieser ganzen Zeit habe ich nur 3,7 kg abgenommen. Weiß jemand, ob es an den
    homöopathischen hCG-Tropfen liegt, dass diese geringe Abnahme erfolgte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Switch to mobile version