hCG Diät


Die hCG Diät

Abnehmen mit hCG Diät: Diese Seite richtet sich an alle Menschen, die einen hCG-Diätplan oder Informationen zur hCG-Diät suchen. Es werden hCG Diät Erfahrungen ausgetauscht und Informationen zu hCG Diät Nebenwirkungen veröffentlicht. Eine hCG-Tabelle findet Ihr ebenfalls.

Bis jetzt sind in deutscher Sprache nur wenige Informationen zur hCG-Diät verfügbar. Um die Verbreitung und das Wissen rund um die hCG-Diät zu unterstützen, haben wir diese Website ins Leben gerufen. In unserem hCG-Diät Forum könnt Ihr Euch über hCG Diät Erfahrungen und Nebenwirkungen informieren, Fragen stellen und Diskutieren. Ein paar grundlegende Infos und Links zur hCG Diät haben wir bereits in den “aktuellen Beiträgen” zusammen getragen (siehe linke Navigation). Möchtet Ihr selber Beiträge veröffentlichen, so meldet Euch gerne bei uns.

Bitte beachtet, dass wir (Administratoren) leider keine Fragen zum Thema hCG-Diät beantworten können. Wendet Euch an uns nur bei technischen Problemen oder für Kooperationsanfragen, z.B. wenn Ihr selbst eine Website zum Thema hCG-Diät betreibt.

hCG Diätplan

Oft wird nach dem hCG-Diätplan gesucht. Daher haben wir hierzu einen eigenen Beitrag mit Informationen zu erlaubten Nahrungsmitteln und den Mahlzeiten verfasst. Hier gelangt ihr direkt zum hCG Diätplan. Das schöne an der hCG-Diät ist, dass Ihr, wenn Ihr Euch genau an den vorgeschriebenen Diätplan und die Dosierung haltet, ganz schnell abnehmen könnt.

Euer hCG-Diaet.com Team

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hcg-diaet.com/

413 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. mariechen1508

    Hallo
    ich bin neu hier.
    Bin heute 3. Tag in der Diät Phase und habe bereits 2 kilo abgenommen :)
    Mach die diät von einfachleicht.de

    lg

  2. Beatrix bertsch

    Ich habe auch die hcg Globuli.
    Ich weiß nur nicht genau wann und wiegt ich die nehmen muss.
    Kann mir jemand helfen?

    1. lonly

      Also ich habe 2 x 4 Globulis am Tag genommen. Aber du kannst auch bei Bedarf mehr nehmen. Mein hat z.B. 4×4 gebraucht.

  3. Nici 07

    Hallo zusammen, hab gestern angefangen und heute Morgen 1,5 kg weniger auf der Waage. Ich mache diese Stoffwechselkur zum ersten mal. Eine Bekannte hat von Januar bis jetzt 22 kg abgenommen und ihr geht es super. Ich konnte es nicht glauben, also hab ich auch angefangen. Also ich muss sagen : Es geht mir richtig gut. Ich nehme die Produkte von Vitacare und statt des Shakes eine kleine Kaffeetasse Magerquark mit Stevia.
    Ein bisschen Hungergefühl hab ich schon, aber das ist ja bei jeder Diät so. Aber keinen Heißhunger. Ich hoffe es bleibt so. Die Rezeptideen aus dem Forum finde ich toll. Da ist für jeden Geschmack was dabei. Werde einige ausprobieren. Viele Grüße Nicole

  4. Holunder

    hallo ich bin neu im Forum und mache die Diät 28 tage und habe 10kg abgebommen da jetzt Ostern kommt würde ich gerne unterbrechen hat jemand Erfahrung da ich gerne nach Ostern wieder weitermachen würde wie man weitermacht gleich wieder wie man aufgehört hat oder muss mann wieder ladetage machen -gruss

  5. Luna

    Hallo.

    Kann ich vom HcG Kochbuch (Anne Hild) essen was ich will? Mir quasi den Menüplan selber zusammenstellen? Mag nicht alle Rezepte…
    Oder auch wenn ich Mittag zuviel gekocht habe dies Abends auch essen?
    Oder muss ich strickt nach Plan essen was angegeben ist?

    Herzlichen Dank für die Infos!
    Hab mir das leider niergens rauslesen können 😕

    1. lonly

      Hallo Luna,

      du musst gar nichts von den Hild-Rezepten essen. Nimm sie einfach nur als Anregung, falls du selber keine Ideen hast. Hier auf dieser Seite findest aber ganz viele Rezepte. Da kannst du ganz nach deinem Geschmack kochen. Ich selber habe auch nur zwei von den Hild-Rezepten ausprobiert. Ich mags lieber schlicht. Mir schmeckt es z.B. am besten, wenn ich Zwiebeln in Wasser dünste, dann Hack dazu gebe und anschließen irgend ein Gemüse (egal ob Kohlrabe, Broccoli usw.)
      Und klar kannst du abends die Reste von mittags essen, wenn du bei kohlenhydrat- und fettarm bleibst. Kein Problem!

      Viele Grüße
      lonly

  6. Alsterstern

    Hallo zusammen,

    ich werde morgen mit den Ladetagen beginnen. Ab Montag heißt es dann “Disziplin”. Ich möchte 5 kg abnehmen und hoffe es in den 3 Wochen zu schaffen.
    Ich habe diese HCG Kur letztes Jahr schon einmal gemacht und habe dabei ca 4 kg verloren. Leider habe ich diese wieder zugenommen.

    Samantha, wie geht es Dir jetzt? Ich war letztes Jahr auch müde und schlapp in den ersten Tagen. Das wird sich geben.

    Durchhalten ist das Motto 😉

    Viele Grüße

  7. Samantha

    Hallo zusammen. Ich bin neu hier im Forum und bin froh, dass es so etwas gibt. Ich bin vor 8 Tagen mit der HCG Diät angefangen und habe auch schon fast 5 kg runter. Aber ich muss sagen, dass die ersten drei Tage die Hölle waren. Ich hatte nach wie vor immer Hunger. Aber mein größtes Problem ist, dass mir nach der Einnahme der Vitalstoffe übel wird und ich mich sogar schon zwei mal übergeben musste. Auch bin ich immer sehr müde und schlapp. Kennt jemand von euch auch diese Symptome. Ich würde mich über Antworten sehr freuen. Vielen Dank schon mal im Voraus.
    LG Samantha

    1. Zeynep

      Liebe Samantha,
      ich hatte das mit der Übelkeit unter anderem mal bei einem OPC-Präparat, das ich früher benutzt habe bei der HCG-Diät vor 2 Jahren, weiß nicht woran das lag. Aktuell habe ich die weiter entwickelte HCG-Diät von KAVOS gemacht, die HCG-Leptin-Diät. Da nimmt man in der Stabiphase zusätzlich Leptintropfen ein, die das Hungergefühl bremsen und ein besseres Sättigungsgefühl vermitteln sollen. Ich bin jetzt in der Phase zwischen 2 Runden und hab 7 kg in 3 Wochen runter in der ersten Runde und in 2 Wochen geht es weiter mit Runde 2. Bisher läuft es gut, halte mein Gewicht. 6 kg fehlen noch :-))
      Zu deiner Frage: mit dem OPC von Kavos habe ich die Übelkeit nicht, weiß nicht ob es daran liegt dass ich nur eine Kapsel einnehmen muss, weil pro Kapsel 400 mg OPC drin sind oder ob es daran liegt dass es Bio ist. Bei meinem anderen OPC Präparat musste ich 4 Kapseln nehmen. So viel zu mir. Alles Gute dir und durchhalten, der Sommer kommt mit großen Schritten. Viele liebe Grüße

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Switch to mobile version