hCG Diät


Die hCG Diät

Abnehmen mit hCG Diät: Diese Seite richtet sich an alle Menschen, die einen hCG-Diätplan oder Informationen zur hCG-Diät suchen. Es werden hCG Diät Erfahrungen ausgetauscht und Informationen zu hCG Diät Nebenwirkungen veröffentlicht. Eine hCG-Tabelle findet Ihr ebenfalls.

Bis jetzt sind in deutscher Sprache nur wenige Informationen zur hCG-Diät verfügbar. Um die Verbreitung und das Wissen rund um die hCG-Diät zu unterstützen, haben wir diese Website ins Leben gerufen. In unserem hCG-Diät Forum könnt Ihr Euch über hCG Diät Erfahrungen und Nebenwirkungen informieren, Fragen stellen und Diskutieren. Ein paar grundlegende Infos und Links zur hCG Diät haben wir bereits in den “aktuellen Beiträgen” zusammen getragen (siehe linke Navigation). Möchtet Ihr selber Beiträge veröffentlichen, so meldet Euch gerne bei uns.

Bitte beachtet, dass wir (Administratoren) leider keine Fragen zum Thema hCG-Diät beantworten können. Wendet Euch an uns nur bei technischen Problemen oder für Kooperationsanfragen, z.B. wenn Ihr selbst eine Website zum Thema hCG-Diät betreibt.

hCG Diätplan

Oft wird nach dem hCG-Diätplan gesucht. Daher haben wir hierzu einen eigenen Beitrag mit Informationen zu erlaubten Nahrungsmitteln und den Mahlzeiten verfasst. Hier gelangt ihr direkt zum hCG Diätplan. Das schöne an der hCG-Diät ist, dass Ihr, wenn Ihr Euch genau an den vorgeschriebenen Diätplan und die Dosierung haltet, ganz schnell abnehmen könnt.

Euer hCG-Diaet.com Team

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://hcg-diaet.com/

413 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. ich bin auch ganz neu hier und warte noch auf mein HCG in Gobuli Form. Dann lege ich auch los.
    Das ist jetzt mein letzter Versuch an meiner Figur und meinem Gewicht etwas zu ändern.

    1. Mops66

      Hallo Hermine ,dein letzter Versuch? Das klingt ziemlich gefrustet.wenn philine uns berichten würde,wüsten wir echt mehr.ich bin nicht ganz überzeugt von den Homöopathischen Tropfen,komme in Deutschland aber an nichts anderes dran,leider.die globulis enthalten ja kein echtes hcg,oder,dh du nimmst natürlich viel ab,aber ob es da nicht an die Muskeln geht,das ist die Frage ,mit 500kcal nimmt jeder ab.wo hast du deine globulis her ? Wieviel magst du abnehmen ?lg Ilona

    2. Doris Bastian

      Hallo, ich bin nun bei meiner 2. Runde. Habe in der 1. Runde (40 Tage) 10 Kg abgenommen. Heute ist der 3. Tag nach den 2 Masttagen und heute morgen hat die Waage schon 2,5 kg weniger angezeigt. Hoffentlich gehts so weiter. Habe mir auch wieder die HCG Tropfen von Biovea gekauft. In dem Buch von Matze “Die Adipositas Kur” sind viele wertvolle Tipps drin. Da er ja angeboten hatte, allen im Forum sein Buch kostenlos zu schicken, habe ich davon Gebrauch gemacht. Ist echt interressant.
      So mit der Hoffnung auf weitere verlorene Kilos auch für euch alle
      Doris

    3. Yeran Rozakis

      Hallo, wollte fragen wie kann man dieses Buch bestellen kann ?
      Lg
      Yeran

    4. antonia

      Hallo Yeran, schau bitte mal bei Ketario.de Forum, Adipositasdiät Matze. er ist der Autor. Das Buch heißt “Adipositasdiät” und kann auch bei Amazon.de bestellt werden.
      Liebe Grüße Antonia

  2. mops66

    Hallooooo philinet,wie geht es dir?

  3. philinet

    Hallo Ilona (mops66),
    ich bin am Donnerstag mit den Ladetagen und am Samstag mit 500 kcal angefangen. Mein Startgewicht war 79,6 kg bei 162 cm Größe. Du siehst, ich musste was tun! Heute habe 77,4 kg gewogen. Das kommt sicherlich durch die Ladetage.
    Bisher gab’s auch keine großen Hungerattacken. Wann willst du denn anfangen? Dein Wunschgewicht müsstest du ja in einem Rutsch schaffen, ich werde wohl mehr Etappen einplanen müssen. Gruß Philine

    1. mops66

      Oh philine
      Das ist ja wunderbar…also funktioniert es doch,klar bei 500 kcal geht immer was,aber eben diese jojo Geschichten will ja keiner mehr.ich habe eher die Angst,das das homö hcg nur Wasser ist,also betrug,aber wenn du keinen zu Großen Hunger hast,ist das ja ein gutes Zeichen,das der Körper direkt ans fett geht.jieppiehhh.ich hab natürlich schon letzte Woche bestellt und warte auf meine Lieferung.anfangen werde ich erst nach dem Urlaub,bei uns ist auch eher das trinken das Problem und gefeiert wird da an allen Ecken.wenn,dann mach Ichs richtig…ich denke,ärgere mich jeden Tag über meine Wampe und wollte jetzt schon in die bodenseeklinik zum fetttabsaugen.trallalala,das brauch ich ja jetzt nicht…..weiter so, nen schönen Tag allen…hier hat’s 35 grad.gru ilona

    2. mops66

      Und die Rechtschreibfehler macht mein pad,da blick ich immer noch nicht durch…

  4. mops66

    Hui,da geht ja endlich mal was in diesem Forum,danke für deine Antwort.bist du stark übergewichtig?ich wiege 69kilo und bin 164 cm gross.ich würde gerne zwischen 7-10 Kilo dauerhaft abnehmen.ich gehe joggen,esse keine Süßigkeit und ernähre mich gesund.ich komme nicht an mein schwabbelbauchfett,auch wenn ich Gewicht reduziere,daher denke ich hcg ist das richtige für mich.ich drücke dir sehr sehr die Daumen und würde mich über Berichte ,wie es dir geht,freuen.gruß Ilona

  5. philinet

    Hallo mops66,
    ich fange morgen (23.06) an. Ich werde die homöopathischen hCG-Tropfen nehmen. Ich habe das E-Book von Matthias Jünemann gelesen und will mich an die Anleitung halten.
    Die Tropfen habe ich bei biovea bestellt. Jetzt bin ich sehr gespannt. Die ersten zwei Tage sollman essen was reingeht. Samstag geht’s mit 500 kcal los und Sonntag soll die erste Abnahme festzustellen sein.
    Also bis Sonntag, hoffentlich mit einer Erfolgsmeldung!

  6. mops66

    Hallo philinet
    Ich drück dir ganz dolle die Daumen.wo hast du dein hcg her? Und in welcher Form nimmst du das Hormon ?Berichte doch bitte,wie es läuft…lg

  7. philinet

    Hallo, ich bin neu hier und werrde in der kommenden Woche mit der Diät beginnen.
    Ich habe auf viele Anregungen, Rezepte etc. gehofft und bin ob der wenigen Einträge etwas enttäuscht. Ich freu mich jedenfalls auf die Diät.

1 2 3 46

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Switch to mobile version